Tag Archive 'Sankt Peter-Ording'

Jul 19 2017

S wie Sankt Peter-Ording

Published by under Reisen,Tagebuch

Ich könnte auch sagen S wie “scheiße tut mein Bein weh”. Ich bin vor 10 Tagen mit dem Fahrrad gestürzt und habe eine Knie- und Rippenprellung. Als ich den Urlaub gebucht habe, dachte ich noch, das wird schon wieder gehen. Aber leider ist dem noch nicht so und die Wege zum Strand sind schmerzhaft und besonders das Gehen im tiefen Sand eine Qual.:cry:

Auf der Hinfahrt bin ich über Glückstadt gefahren, so fing der Urlaub schon auf der Fähre an:

spo-0

Ich wohne im ‘Das Strandhaus’, das ist ein gemütliches Hotel in Strandnähe. Wobei St. Peter-Ording wie man weis, einen extrem breiten Strand hat, d.h. bis zum Wasser ist es noch sehr sehr weit. Das Hotel ist eigentlich ein Cafe mit Zimmern, ab 17 Uhr ist das Cafe zu. Aber als Gast darf man sich dort aufhalten und auf gemütlichen Sofa und Sessel sitzen. Man kann auch in den Garten gehen und dort die Zeit verbringen.

h-1

Nun zum Strand doch was soll ich dazu sagen, einfach schön hier und ansonsten viel Sand und Wasser….

spo-2

 

spo-6 spo-3 spo-4 spo-1

 

So sieht der Rückweg zum Hotel aus:

s-1

 

Wenn man fit ist, kann man auch mit dem Fahrrad zum Strand fahren. Hier ist sowieso ein Paradies für Fahrradfahrer und ich muss hier durch die Gegend humpeln… :???:

No responses yet